Selbstverteidigung ohne Waffen

bis in das 16.Jahrhundert war Jiu-Jitsu eine japanische Kampfkunst

 und 1969 entstand die waffenlose Selbstverteidigung.

 2000 wurde das Konzept überarbeitet und es entstand eine moderne Selbstverteidigung 


 




Unser Angebot



 

  • gezielter Fitnessaufbau
  • Steigerung der psychischen Leistungsfähigkeit
  • Fitness und Spaß an Bewegung
  • Förderung der Regeneration
  • Gewaltprävention
  • Selbstschutztechniken
  • Qualifizierung über Kyu- und Dan - Prüfungen

  

Trainingsangebot für Jung und Alt ab 14 Jahre

   Anfänger und Fortgeschrittene sind jederzeit willkommen !

 

 

 



Mitgliedschaft in folgenden Organisationen     

                                                                                                       

DOSB

DJJV e.V.

NWJJV e.V.

LSB NRW             

Dachverband  NRW  

SSV Moers e.V.